Ein Zwerglibaum für Zipf und Zapf

Der Zwerg Zapf hat sich heute Morgen ganz besonders auf die Kinder gefreut. Den Zipf war nirgends zu finden. Wohin ist er gegangen? Zapf erzählte uns die ganze Geschichte.

Zipf ging in den Zwergliwald spazieren und verlor seine Zipfelmütze. Er hat es nicht bemerkt und ging weiter.

Da kam ein Eichhörnchen und sah die Zipfelmütze. „Was ist denn das? Ein Haus für mich!“ Und das Eichhörnchen geht hinein. Kurze Zeit später kam ein Mäuschen, eine Schnecke und ein Käfer. Alle Tiere machten es sich gemütlich in der Zipfelmütze. Bis noch ein Floh dazu kam.

Inzwischen hat Zipf bemerkt, dass er seine Zipfelmütze verloren hatte, und kehrte wieder um, um sie zu suchen. Deswegen war der Zipf noch nicht im Spielgruppen-Garten und konnte beim Zwerglibaum schmücken nicht helfen.

Aber zum Glück waren heute viele Kinder hier, die im Zwerg Zapf helfen konnten. Und so haben unsere Zwerge ein schönes Zuhause bekommen.

Zwergenbaum

Spielgruppe Zauberbär, Margot Hämmerli, Mühlemattweg 17, 5034 Suhr -  076 391 16 79