Entdeckunsreise

Für dieses Jahr war es der letzte Spielgruppenmorgen. Die Sonne hat uns begleitet und es war schon fast wie im Frühling. Wir konnten viele Vögel beobachten und ihnen zuhören. Amsel, Meise und die Krähen. Die Regenwürmer waren nach dem Regenwetter auch noch unterwegs. Die Regenwürmer, die sich auf die Strasse verirrt haben, hatten Glück, sie wurden von den Kindern in die Wiese oder einen Garten getragen. Und wir konnten zuschauen, wie einer der Regenwürmer ziemlich schnell in der Erde verschwand.

Nach unserer Entdeckungsreise haben wir im Garten ein Feuer gemacht, damit wir unser Znüni bräteln konnten. Während das Znüni auf dem Feuer war, fanden die Kinder im Holzschöpfli Baumnüsse. Doch wie werden diese aufgemacht? Mit den Händen zusammendrücken, draufstehen oder vieleicht mit einem Stein. So wurde experimentiert und fast alle Baumnüsse wurden geknackt.

Nach dem Znüni mussten wir schon wieder zusammenpacken und zu unserem Treffpunkt spazieren.


Spielgruppe Zauberbär, Margot Hämmerli, Mühlemattweg 17, 5034 Suhr -  076 391 16 79